Germandream FanForum

Germandreamer.de Fanforum
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 SDiddy - Biographie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ferrow
La Comandante
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Ort : Köln
Anmeldedatum : 22.12.07

BeitragThema: SDiddy - Biographie   22.12.07 2:52

Achtung: Kinder und Jugendliche sollen diese Warnung unbedingt ernst nehmen. SDiddy soll hier nicht als „Rap Idol“ dargestellt werden. Im Alltag ist der Typ ein furchtbar abschreckendes Beispiel für soziale Inkompetenz. Dies zieht sich wie dicker, fetter roter Faden durch seine Karriere. SD hat viele Bedeutungen: Sau Dämlich, Soziales Dilemma, Suizidaler Durchbruch, Shore Daddy, Super Druffi, Steven Donovan, Super Depp und so weiter – Er selbst stellt sich den Damen der Schöpfung mit Stefan Duschl vor und alle Homies & Freunde schimpfen ihn SDiddy oder SDirty. Geboren wurde die Seuche am 14.01.1981 in Köln – Der Abstieg der Menschheit nimmt auch exakt hier seinen Anfang. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Grundschule hat er aber doch noch den Abschluss auf dem Bretter-Gymnasium geschafft. Gratuliere!!! Dazwischen besann er sich auf Musik. Er spielte diverse Instrumente und fing an professionell „Scheiße zu labern“ – zu rappen. So um 1998 hat er es irgendwie geschafft auf so einem miesen DJ Amir Stammtisch Mixtape, die schlechtesten Mixtapes die je in Deutschland produziert wurden, zu erscheinen. Geblendet von diesem Schwachsinn, witterten gierige und ignorante Produzenten Teams in ganz Deutschland Lunte. Wir wollen hier keine Namen nennen, aber weder angeblich angesagte Produzenten oder Dee Jays noch der KING HIMSELF von Optik Records konnten SDiddy das bieten, was er verdient. (Deutschland hat zwar momentan eine Kanzlerin, aber…nur einen KING, oder auch nicht!) „Und was genau konnten die ihm nicht bieten ?“, höre ich da sofort die entsetzte Menge schreien. Drei Worte: EINE FAIRE BEHANDLUNG !!! Eigentlich ganz einfach, mag man meinen, doch in der heutigen Welt, vor allen Dingen im GAME, scheint so was aber eher nicht auf der Tagesordnung zu stehen. Insbesondere nicht in deutschen Königshäusern. Aber Schwamm drüber – SDiddy ist jetzt offiziell bei GERMAN DREAM gesignt und dieses Umfeld scheint Ihm sichtlich gut zu tun. SD ist halt eher der sensible, ruhigere Typ (um es mal vorsichtig auf den Punkt zu bringen). Kein Wunder, dass die ANDEREN die SCHULDIGEN sind. Er macht sich eben nichts daraus, dass fast jeder Flow, den man von ANDEREN hört, von ihm gebitet ist. Dass er die wahrscheinlich genialsten Texte und illesten Punches schon morgens mit der Lungenbutter ins Waschbecken kotzt. Dass er Reimschemata benutzt, die selbst Goethe und Schiller glatt Angst einjagen würden. Dass kein deutscher MC Ihm auch nur annähernd das Wasser reichen KÖNNTE. Und dass alle anderen „scheiße“ sind und SDiddy wie der Millennium Star funkelt, wenn er das Mic in der Hand hält. Unnötig zu erwähnen das SDiddy zig Tracks auf zig verschiedenen Scheiben, CDs und Mixtapes auf den Markt geschmissen hat. Nach all den falschen Freunden und Strauchdieben, mit denen er seine bisherige Zeit verplempert hat, kann ihm nun eigentlich nicht mehr viel aus der Bahn werfen. OK, hier und da ist auch mal ein K1 Fight mit alten Kollegen angesagt und Aschenbecher fliegen auch schon mal durch die Gegend. Aber das sind nur die leichten Nachwehen. Die schweren Nachwehen von SDiddy dröhnt Ihr Euch am besten DIREKT und REGELMÄßIG auf dieser Seite rein. Und wenn Euch der Lehrer fragt, wann Ihr das letzte Mal ein Buch gelesen habt, dann sagt Ihr einfach: „Lesen, wieso ? – Ich hör doch SD !!!“ Danke für den Support – Euer Geld finanziert meine Sucht

Quelle: http://www.myspace.com/sdirty
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
SDiddy - Biographie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Germandream FanForum :: ..: German Dream Evangelium :: SDiddy-
Gehe zu: